Samstag, 15. Januar 2011

Wenn Frau hektisch rumwuselt...

... weil sich Kaufinteressenten angemeldet haben.
Frau will doch, dass im "alten" Haus möglichst die Sonne scheint, oder??
Und wenn frau ein (bisschen) sammelwütig und ein (bisschen) chaotisch veranlagt ist, kann das schon zu einer grösseren Aktion verkommen...

Heute also kamen erstmals "Fremde" (die ich kannte, hi,hi,hi) um unser Haus mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Huch, Fragen über Fragen (natürlich alles so bautechnischer (Männer)kram, von dem ich keeeeeine Ahnung habe) die ich NICHt, ich betone NICHT beantworten konnte.

Und die Erkenntnis, dass ich unser Haus halt immer noch sehr mag. Die Farben, die kleinen Details, unseren Garten, die Einbauschränke, die Aussicht und den Parkettboden und die vielen Eingangs- bzw. Ausgangstüren.

Ich bin dann mal müde...
GLG Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine
    ich finds so toll wie du lebst und bin so neugierig auf das Haus was ihr da baut und überhaupt... es gefällt mir sehr gut einen Menschen zu erleben der nicht wie andere das macht sondern das was er will und daran geht es um zu setzen.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine...
    Da pflanze ich mich hier doch auch gleich einmal als "Verfolger" hin...ich fühle mich ja unter "Häusern" eh schon fast wie zu Hause...und natürlich bin ich auch mächtig gespannt wie euer Schnäggehuus so heranwächst...
    An dieser Stelle auch nochmals ganz herzlichen Dank...es hat mir riesig viel Spass gemacht euch alle kennen zu lernen...ihr seid eine tolle Truppe...!
    Da hoffe ich doch schwer euch schon bald einmal wieder zu treffen...und dann aber mit viieeel mehr Zeit...
    Ach ja...meine Stöfflis warten alle schön im Keller darauf bis sie einer nach dem anderen an den "Mann" gebracht werden...(HiHi...Danke)...
    Ganz liebe Grüsse (auch an Herr E. und Miss S.)
    Gabi

    AntwortenLöschen