Mittwoch, 13. Oktober 2010

Aha? Aha!

Wenn ein paar Tage nach Eingabe des Baugesuches Post vom Bauamt eintrudelt dann hat das bestimmt was mit zusätzlicher Arbeit zu tun...

Und so musste ich gestern lesen, welche Einlenkradien auszubilden sind, dass Sichtzonen von soundsoviel Metern bei einer Beobachtungsdistanz von soundsoviel Metern zu schaffen sind, wurde ich darüber informiert, dass unser Garagenvorplatz nicht als Autowaschplatz benutzt werden darf, wurde ich darüber in Kenntnis gesetzt, dass bei zukünftigen Besprechungen und Augenscheinen wir als Bauherrschaft die erforderlichen Protokolle zu erstellen haben (ich hab meinen Bleistift vorsorglich schon mal gespitzt....), wurde mit SIA-Normen und Paragraphen bekannt gemacht...


...und leg mich jetzt einfach mal zurück und warte ab, was da so kommt;-))
"Herr Architekt, bitte SOFORT zurück aus den Ferien!!!!"
(weil nämlich "gemäss § 4 ESpaV richten sich die Anforderungen an den Wärmeschutz nach den Normen der SIA-Norm 380/1")

AHA!
Ich habe geschlossen....

GLG Sabine

Kommentare:

  1. Ui, das tönt ja wirklich kompliziert...
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. LOCKER BLIIIIBE, alles halb so schlimm.
    Wir bleiben dran.

    AntwortenLöschen